SV 1919 Güdingen e.V.

Herzlich Willkommen

AKTUELLES


 

 



Vereinsnews


Zurück zur Übersicht

21.12.2020

Ein besonderes Jahr geht zu Ende

Das Jahr 2020 geht dem Ende zu – und viele werden sich denken: „Endlich vorbei“. Die Corona-Pandemie hat das Land voll im Griff und hat sämtliche Planungen durcheinandergeworfen.
Das Vereinsleben mit all seinen Möglichkeiten – und vor allem ständigen Kontakten – wurde über Monate komplett lahmgelegt. Alle Veranstaltungen einschließlich der Generalversammlung mussten abgesagt werden. Fest eingerechnete Einnahmen für den Verein sind in fünfstelliger Höhe ausgeblieben.
Wir haben dennoch viel erreicht. Herausragend ist die Meisterschaft der „Zwädd“. In der 1. Mannschaft sind inzwischen die Früchte unserer ausgiebigen Jugendarbeit der letzten Jahre angekommen und die Jungs stehen zu Recht als Tabellenführer im Jahresabschluss. Alle Jugendmannschaften sind weiterhin ohne Spielgemeinschaften auf einem sehr beachtlichen Niveau. Auch die Gesamtmitgliederzahl des SV Güdingen bleibt zum Jahresende mit über 500 sehr hoch.
Zukunftsweisend wird die Sanierung der Flutlichtanlage mit einer Umstellung auf LED-Beleuchtung sein, die bereits auf den Weg gebracht wurde. Ebenso sind die Planungen für einen Anbau an das Clubheim mit dann großzügigen Material- und Technikräumen in die Endphase angelangt.

Es ist für den Verein also nicht alles schlecht gewesen in diesem geschichtsträchtigen Jahr.

Und dennoch sehnen wir uns danach, endlich wieder zusammen auf dem Platz stehen zu dürfen, mit unseren Freunden zusammen zu sein und das Wichtigste zu erleben, was einen Verein ausmacht: die Gemeinschaft! Gerade jetzt erkennt somit aber auch jeder, wie wichtig ihm dieses Vereinsleben ist und welch hohe Bedeutung die nahezu täglichen Kontakte in einem Verein haben.

Ich bedanke mich im Namen des Vorstandes bei allen, die auch in diesem Jahr wieder einmal hervorragende Arbeit für den Verein geleistet haben.
Vielen Dank an unsere vielen Freunde und Sponsoren, die uns wiederum mit zahlreichen Aktionen und Spenden unterstützt haben.
Ich wünsche mir, dass es gelingt, auch die nächsten Monate den Zusammenhalt der Mannschaften zu erhalten und zu stärken.
Ich wünsche mir, dass jeder gesund bleibt und alle Teams im nächsten Jahr wieder in gewohnter Geselligkeit ihre Saisonziele erreichen.
In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine schöne Weihnachtszeit und ein noch erfolgreicheres Jahr 2021!

Ralf Kramny
(1. Vorsitzender)



Zurück zur Übersicht